KW 12 / 2018: 19.-23.03.

Baustrassen:

  • Humusabtrag Baustraßen Typ 2 + seitliche Lagerung
  • Schotterung Baustraßen Wahl AN und AG Typ 1,2,3
  • Humusabtrag zusätzlich Baustraße AG Typ 3 im Bereich Nußbach
  • Herstellung Grabenüberfahrten Nussbach: Einbau Rohre, Einbau Strassenbaumaterial, Beistellung 2 Rohre DN 1200

Grundablaß:

  • Beginn Aushubarbeiten für Grundablaß
  • Wasserhaltung einrichten
  • Sauberkeitsschichte BA5+4

Wasserbau:

  • Krems:
    • Rodung Wurzelstöcke, Aufteilung gewonnene Steine

ÖBB – Unterführung:

  • Herstellung Fundamente Stützmauer Ost
  • Herstellung Wände Stützmauer Ost
  • Herstellung Kanal Stützmauer West

Brücke 3:

  • Ausschalung Tragwerk
  • Entfernung Leergerüst, Randbalken

Brücke 4:

  • Ausschalung Widerlagerwände
  • Spundwände ziehen
  • Herstellung Leergerüst, Tragwerk
  • Hinterfüllung Widerlagerwände

Drainagesammler Ost:

  • Drainagesammler Ost-von GA-Krems Richtung GA Hoisenbach

Drainage Becken West:

  • Auslaufbauwerk Grabenausleitung (neuer Kanal Ausleitung Grube)
  • Auslaufbauwerk Brücke 3 +18m Rohr DN300

KW 11 / 2018: 12.-16.03.

Baustrassen:

  • Humusabtrag und seitliches Lagern Baustraße Typ 2
  • Schotterung Baustraße Wahl AN und AG Typ 1,2,3
  • Herstellung diverser Grabenüberfahrten: Einbau Rohre, Einbau Strassenbaumaterial (z.B. Nußbachmündung)

Grundablaß:

  • Einbau Dichtkernmaterial im Bereich Baustraße rund um Grundablaß bzw. Spundungsbereich
  • Herstellung Baustraße Wahl AN rund um Grundablaß
  • Spundung einrichten
  • Spundung Baugrubensicherung/Wasserhaltung

Wasserbau:

  • Krems:
    • Abtrag Wurfsteine aus ehemaligem Kremsgerinne linkes Ufer und Verfuhr auf Zwischenlager Brücke 4

Erdarbeiten allgemein:

  • Abtrag, Laden und Verführen Oberboden und – wenn vorhanden – durchwurzeltem Boden, lagern in in getrennten Mieten.

ÖBB – Unterführung:

  • Herstellen Wände Mauer West
  • Herstellen Dichtungsanschlüsse Stützmauer Ost
  • Herstellen Fundamente Mauer Ost

Brücke 3:

  • Herstellen der Randbalken

Brücke 4:

  • Herstellen Widerlagerwände

Drainagesammler OST:

  • Drainagesammler Ost-von GA-Krems Richtung GA Hoisenbach

KW 10 / 2018: 05.-09.03

Baustrassen:

  • Schotterung der Baustraßen Wahl AN und AG Typ 1,2,3
  • Humusabtrag zusätzlich Baustraße Wahl AG Typ 3 im Bereich Nußbach Krems
  • Bei entsprechender Witterung (kein gefrorener Boden):
    • Stabilisierungsarbeiten Baustraßen Typ3 Bereich Rothbach bis Nußbachmündung
    • Stabilisierungsarbeiten für Baustraßen rund um zukünftiegn Grundablaß
    • Herstellung diverser Grabenüberfahrten: Einbau Rohre, Einbau Strassenbaumaterial

Grundablass:

  • Vorlage von Eignungsprüfung (BPS-OÖ) von hergestelltem Dichtkernmaterial
  • Bei entsprechender Witterung:
    • Einbau Dichtkernmaterial im Bereich Baustraße rund um Grundablaß bzw. Spundungsbereich
    • Eventuell Liefern externes Dichtkernmaterial bzw. „Grundmaterial“ f. Dichtkern-/Plastisches Material nach Vorlage grundlegender Charakterisierung
    • Einbau Dichtkernmaterial im Bereich Baustraße rund um Grundablaß bzw. Spundungsbereich
    • Spundung einrichten

Wasserbau:

  • Krems:
    • Adaptierung Mühlbach im Bereich Ebner als Vorbereitung für temporäre Umleitung der Krems
    • Einleitung gesamter Kremsfluss in Mühlbach
    • Ausfischen Restwasser Krems durch Dritte
    • Eventuell Abtrag Wurfsteine aus ehemaligem Kremsgerinne linkes Ufer und Verfuhr auf Zwischenlager Brücke 4

Erdarbeiten allgemein:

  • Zwischenlager f. für Lagerfläche Schotter Wurfsteine aus der Krems
  • Fertigstellung Abtrag Oberboden und seitlich lagern
  • Abtrag, Laden u. Verführen Oberboden und – wenn vorhanden – durchwurzeltem Boden, lagern in getrennten Mieten

ÖBB – Unterführung:

  • Herstellen Dichtungsanschlüsse Stützmauer Ost (Rundung)
  • Herstellen Wände Mauer West

Brücke 4:

  • Baugrubenaushub
  • Herstellung Sauberkeitsschichte
  • Herstellung Fundamente

Drainagesammler Ost:

  • Drainagesammler Ost – von GA Krems Richtung GA Hoisenbach
  • Besprechung mit Herrn Wimmer bezüglich Drainagenausbildung

KW 9 / 2018: 26.02-02.03.

Baustrassen:

  • Schotterung Baustr. Wahl AN und AG Typ 1,2,3
  • Humusabtrag zusätzl. Baustr. AG Typ 3 im Bereich Nußbach
  • Bereich Rothbach: Erdarbeiten im Gerinnebereich, wo Baustr.Typ 3 herzustellen ist
  • Herstellung diverse Grabenüberfahrten: Einbau Rohre, Einbau Strassebaumaterial

Rodungen:

  • Bereich Nußbach (Gewässerbezirk Linz)

Wasserbau:

  • Krems:
    • Restl. Stein- und Betonmaterial (Wegschaffen des Betonmaterials) von abgebrochener Sohlstufe Krems/Nußbach
      auf Zwischenlager verführen
    • Aufbereiten GPS-Daten für zukünftige Krems-Modellierung
    • Adaptierung Mühlbach im Bereich Ebner als Vorbereitung f. temporäre Umleitung der Krems
  • Rothbach:
    • Erdarbeiten im Gerinnebereich (Rothbach), wo Baustraße Typ 3 herzustellen ist

Erdarbeiten allgemein:

  • Zwischenlager für Wurfsteine aus der Krems: Fertigstellung Abtrag Oberboden und seitlich lagern

KW 8 / 2018: 19.-23.02.

Baustrassen:

  • Schotterung der stabilisierten Baustraßen
  • Humusabtrag
  • Herstellung Baustraße im Bereich Grundablaß
  • Herstellung Zwischenlagerfläche für Steinabtrag von Sohlstufe Nußbach

Wasserbau:

  • Abbruch Sohlstufe Nußbach-Mündung

Brücke 3:

  • Herstellung Tragwerk

Brücke 4:

  • Baugrubenaushub
  • Baugrubensicherung / Spundung
  • Sauberkeitsschichte

GA-Krems:

  • Humus-Abtrag

 

KW 7 / 2018: 12.-16.02.

Baustrassen:

  • Schotterung Bereich Eder + Brücke 4
  • Rodungen Baustraßen
  • Stabilisierungsarbeiten

ÖBB – Unterführung:

  • Mauer Ost: Aushub Spritzbetonsicherung/ Baugrube, Spritzbetonsicherung + Ankerungsarbeiten
  • Mauer West: Fundament Abschnitt 1+3, Fundament Abschnitt 2+4

Brücke 3:

  • Flügelmauern ausschalen
  • Baugrubensicherung entfernen
  • Hinterfüllen Baugrube
  • Leergerüst herstellen

KW 6 / 2018: 05.-09.02.

Baustrassen:

  • Humusabtrag Bereich Eder
  • Rodung entlang bestehendem Wirtschaftsweg zwischen Brücke 3+4
  • Herstellung Übergriff 0,50m in Bestandsweg
  • Stabilisierungsarbeiten

ÖBB – Unterführung:

  • Mauer Ost: Abbruch erster Teil der best. Stützmauer, Voraushub für Spritzbetonsicherung
  • Mauer West: Fundament Abschnitt 1+3, Beginn Fundament Abschnitt 2+4

Brücke 3:

  • Sauberkeitsschichte
  • Fundamente fertigstellen
  • Beginn Flügelmauern

Allgemein:

  • Abtrag v. Biberbauten

KW 5 / 2018: 29.01-02.02.

Baustrassen:

  • West: Rodung entlang bestehendem Wirtschaftsweg zwischen Brücke 3+4, Stabilisierung Unterbau: Bereich Eder, Zufahrt zu Brücke 4, Verbreiterung Bestandsweg
  • Ost: Vorbereitung Grabenüberfahrt bei ÖBB-Durchlass

ÖBB – Unterführung/Durchlass:

  • Mauer Ost: Abtrag best. Wand, Aushubarbeiten
  • Mauer West: Sauberkeitsschichte, Vorbereitungsarbeiten Dehnfugenband, Arbeitsfugenband

Brücke 3:

  • Sauberkeitsschichte
  • Fundamente herstellen

Allgemein:

  • Abtrag v. Biberbauten nach Erhalt entsprechender Bescheide

KW 4 / 2018: 22.-26.01.

Baustrassen:

  • Beweissicherung Schlierbacherstrasse: Mo. 10.00 Uhr mit Straßenmeisterei Kirchdorf
  • Humusabtrag Bereich Eder
  • Rodung entlang bestehendem Wirtschaftsweg zwischen Brücken 3+4
  • Herstellung Übergriff 0,50m in Bestandsweg

ÖBB – Unterführung:

  • Mauer West: Abtrag u. Wegschaffen Betonbruch von Bestandsmauern, Planum für Bodenplatte, Sauberkeitsschichte, Fundament Abschnitt 1+3
  • Mauer Ost: Suchschlitz für Grundwasser, Suchschlitz für bestehende Spundwand bei ÖBB-Unterführung

Brücke 3:

  • Sauberkeitsschichte, Fundamente herstellen

Allgemein:

  • Abtrag von Biberbauten nach Erhalt entsprechender Bescheide

KW 2+3 / 2018: 08.01.-19.01.

Baubüro:

  • Fertigstellung Vorraum
  • Fertigstellung Überdachung Verbindungsweg Büro – Sanitär

Baustrassen:

  • Schotterung Bereich Brücke 3
  • Humusabtrag Baustrasse Brücke 4
  • Adaptierung von bestehendem Schotterweg entsprechend SV von AG
  • Stabilisierugsarbeiten

Wasserbau – Bereich Brücke 3:

  • Herstellung Furt im UW-Bereich von Brücke 3
  • Herstellung Voraushub und Spundung Brücke 3
  • Aushub und Sauberkeitsschichte Wiederlager und Flügelmauer
  • Fundamente herstellen

ÖBB – Unterführung:

  • Abtrag u. Wegschaffen Betonbruch v. Bestandsmauern
  • Fundamente Stützmauer ÖBB-WEST

Allgemein:

  • Abtrag v. Biberbauten nach Erhalt entsprechender Bescheide